ein "buuuuuhu!" für Halloween

Ja ihr Lieben, Halloween rückt näher und ich liebe Halloween! Leider wird es hier in Sachsen nicht so groß gefeiert, aber zum Glück gibts ja unter den Bastel-Elfen Halloween-Fans. Da ich leider oder vlt. zum Glück die Anmeldung zum offiziellen Wichteln verpasst habe, habe ich halt nur privat mit einer Elfe gewichtelt.

Entstanden ist für meine Freundin ein "(B)uhu" oder besser gesagt eine Halloween-Eule. Die sieht doch schon so aus, als würde sie auf der Schulter einer krummnasigen Hexe sitzen und alle kleinen Kinderchen schief anschauen.


Da das Hütchen nur festgesteckt ist, könnte man den auch bei Bedarf saisonal austauschen. Ich stell mir da zum Beispiel eine Weihnachtsmütze oder Hasenöhrchen vor. XD

Was haltet ihr davon?

Zu der Eule gab es auch noch eine Mummiendose, einen gefüllten Hexenbesen, Mummienblut-Fläschen und eine Karte.


Na, gefällt euch das schaurig, schöne Set?

4 Kommentare:

  1. deine Eule und die Mumiendose sind beide sehr, sehr schön gelungen. Dankeschön für die tolle Ideengebung.
    LG
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. ahhhh *__* die eule is ja ma der kracher! Oo tihihi gefällt!

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine tolle Wichtelei. Die Eule ist suuuuper gearbeitet. Auch die Mumiendose ist dir prima gelungen.

    LG von Renate

    AntwortenLöschen
  4. Klasse Set - wie kommt man denn auf solche Ideen?

    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst mir ein Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich immer sehr die Nachrichten zu lesen und bin für Fragen, Anregungen und Kritik offen.