ein Adventskalender fürs Café

Die Zeit verrennt und ich habe schon eine gefühlte Ewigkeit nichts mehr gezeigt. Aber ich verspreche es kommt diese Woche noch mehr.

Den Anfang macht jetzt dieser Adventskalender den ich heute im Ascii (unserem Fakultätscafé) aufgehangen habe.


Ich habe dafür einen Keilrahmen (Leinwand) mit einen schönen Motiv bemalt und darüber Packpapier mit einem weiteren Motiv gespannt.




Die Winter-Szene ist mit Stempelfarbe gewischt und danach habe ich Türchen mit dem Cutter rein geschnitten.


Wie euch vielleicht auffällt hat der Kalender nicht 24Türchen sondern weniger, aber am 24.12. ist ja auch keiner in der Uni. *lach*


Was für ein Motiv zum Vorschein kommt wird natürlich von mir noch aufgelöst.

Anmerkung: Die Bilder sind recht dunkel geworden, dadurch wirkt er leider nicht so schön wie er in Wirklichkeit ist!

1 Kommentare:

  1. eine ganz klasse Idee,
    das wäre auch was für meine bessere Hälfte...
    sollte ich mir merken *gg

    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst mir ein Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich immer sehr die Nachrichten zu lesen und bin für Fragen, Anregungen und Kritik offen.