Die Minis sind los! Die Verpackung


Ich habe fleissig beim Minitaur-Wichteln mitgemacht und ich sag euch das hat Nerven gekostet. Dazu gleich mehr. Zuerst zeige ich euch die Karte und die Box, die ich dafür gebastelt habe.


Die Box hat die Maße 10x7x7cm ist also nicht ganz so mini. Entstanden ist sie aus Graupappe und einem wunderschönen Papier, so dass auch auf Deko verzichtet habe. Eine Anleitung für solche Schatztruhen findet ihr bei der lieben Lexys.


Die Karte habe ich ebenfalls mit dem schönen Papier versehen und eine Rose auf den Inneren Teil gestempelt.   Durch ein ausgestanztes Loch vorn wird diese sichtbar. Die Karte passt übrigens in die Box und ist somit ein Mini.

So das war der erste Streich und der zweite ... Da zeige ich euch mein Haupt-Wichtel!

1 Kommentare:

  1. Bei dem schönen Papier braucht es echt sonst nichts mehr.....klasse Box!

    lg dir
    Veronika

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst mir ein Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich immer sehr die Nachrichten zu lesen und bin für Fragen, Anregungen und Kritik offen.