ein Türkranz mit weißen Rosen

Erstmal vorweg: Ihr habt sicherlich schon gemerkt, dass ich die letzte Woche recht still war und auch die Ostersachen sind lange bevor ich sie gezeigt habe, entstanden. Bei mir ist das neue Semester gestartet und mein Tag könnte momentan 48 Stunden haben. Leider funktioniert das nicht und so komme ich nicht zum Basteln. Ich werde mich bemühen ein paar offene Sachen in meiner knappen Freizeit fertig zu bekommen und euch noch ein paar alte Sachen zeigen, aber in nächster Zeit wird wohl fast gar nicht gebastelt. *heul*


Dieser Türkranz ist wieder für einen Tauschring entstanden. Er ist ein bisschen shabby, ein bisschen scrap und meine persönliche Note sind die kräftigen Farben.



Der Schlüssel deutet schon auf die Thematik Tür hin und bildet auch einen guten Kontrast zu den weißen Stoff-Rosen und den Perlen-Brads.



Außerdem habe ich noch einen Tag darauf platziert, auf den man zum Beispiel den Familiennamen oder "Home" oder "Willkommen" usw. schreiben könnte.



Wie gefällt euch der Türkranz?

2 Kommentare:

  1. Der Türkranz sieht sehr Edel aus.
    Ich müsste meinen auch mal wieder neu gestalten.
    Danke fürs zeigen.
    GLG
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde deinen Kranz super schön geworden!
    Hätte den auch fast behalten, aber das rot war mir zuviel*hihi*
    Kati

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst mir ein Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich immer sehr die Nachrichten zu lesen und bin für Fragen, Anregungen und Kritik offen.