klingende Glöckchen


"Huch, hab ich was verpasst?" werdet ihr euch jetzt fragen und ich kann euch beruhigen.
Es ist alles in Ordnung!

Weihnachten ist noch weit, weit weg! Trotzdem hatte ich heute Lust auf eine Weihnachtskarte, die erste ihrer Art. Dieses Mal lege ich also schon frühzeitig die Basis für das Fest der Liebe, denn das steht nicht nur für besinnliche Stimmung, sondern auch für Stress. In diesem Jahr ganz besonders, denn ich rechne fest damit, dass ich zu dieser Zeit an meiner Abschlussarbeit sitzen werde und da werde ich keinen zusätzlichen Termindruck gebrauchen können. Darum hier meine erste Karte.

Verwendet habe ich das Motiv "Cat's in the Christmas Tree" von Mo Manning und in der rechten oberen Ecke habe ich noch ein kleines Glöckchen mit einer Mini-Klammer befestig.

Die Fotos sind mal wieder be******** , aber im diffusen Zwielicht war leider nicht mehr rauszuholen. :(





Habt ihr auch schon einen Frühstart hingelegt und eine Weihnachtskarte gebastelt?

6 Kommentare:

  1. hallo katja,
    mich kann nix schocken, also warum nicht eine weihnachtskarte im frühling begucken ;-)!
    das motiv ist ja mal voll genial, ach was die ganze karte ist klasse!
    darfst ruhig mehr zeigen ;-)!
    liebe grüße
    lücki

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katja,

    bei so aufwendigen Karten ist es angebracht, jetzt schon anzufangen. Die sieht ja so knuffig aus. Und der Gimmick mit dem Klämmerchen und der Glocke ist ja echt süß.

    Ich habe mir heute auch schon Gedanken über die Weihnachtskarten gemacht... da festigen sich schon ein paar Ideen.
    Du bist also nicht allein auf dieser Welt mit den verschobenen Jahreszeiten.

    Liebe Grüße kati

    AntwortenLöschen
  3. Total süß deine Weihanchtskarte, ein richtig knuffiges Motiv und dann noch das süße Glöckchen, einfach genial!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Das Kärtchen ist Dir super gelungen. Süßes Motiv.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  5. Deine Weihnachtskarte ist der Knaller - die Colorationen hauen mich ja immer wieder vom Hocker. Tolles Motiv und alles leuchtet und strahlt - perfekt für Weihnachten.

    Ich hab mittlweile sogar schon 16 oder 17 Karten für dieses Jahr durch diverse Challenges am Jahresanfang und den Christmas Challenge Blog von Tamesis und Lizzy. Bei mir ist nämlich immer blöd, daß im Dezember Jahresabschluss ist und ich lang arbeiten muß. Da ist abends keine Bastelmotivation mehr da. :)

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  6. Eine ganz wundervolle Karte!
    Tolles Motiv!
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße von
    Nela

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst mir ein Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich immer sehr die Nachrichten zu lesen und bin für Fragen, Anregungen und Kritik offen.