Blumenhänger


Wenn schon im Freien alles grau in grau ist, dann sollte wenigstens in den vier Wänden ein bisschen Farbe sein.
In diesem Sinne ist schon zu Jahresbeginn dieser Blumen-Anhänger entstanden. Gleichzeitig war das Projekt zur Resteverwertung gedacht und ich finde, diese Reste können sich doch so sehen lassen. Ich habe einfach drauf los und ohne Vorlage genäht. Ein paar Nähte der Blume sind zwar schief und krumm, aber es sollte auch nicht perfekt aussehen und die Kanten habe ich bewusst ausgefranst.



Gibt es auch in eurem Heim ein paar Farbtupfer die die Stimmung heben?

2 Kommentare:

  1. Deine Blume ist wunderhübsch geworden!
    So schöne und fröhliche Farben!
    LG Nela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kati,
    bin über deinen Beitrag bei den "Elfen" auf deinen Blog gekommen.
    Deine Sachen gefallen mir sehr!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Bianca

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst mir ein Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich immer sehr die Nachrichten zu lesen und bin für Fragen, Anregungen und Kritik offen.