unterm Weihnachtsbaum ...


... haben meine lieben Verwandten und Bekannten, neben all den anderen Geschenken auch ein Tütchen mit selbstgemachten Leckereien von mir gefunden.


Natürlich begleitet von jeweils einer Karte ...


... und hübsch dekoriert, zum Beispiel mit diesen gebastelten Lebkuchenmännchen aus Salzteig! Dafür wurde der Teig mit Kakaopulver eingefärbt.


Enthalten waren Bratapfelmarmelade, Suppengemüse im Glas, gebrannte Mandeln und gebackene Kekse (die es schon nicht mehr aufs Bild geschafft haben). Natürlich war alles selbstgemacht mit Hilfe diverser Rezepte aus dem Internet.


Die Karten - an dieser Stelle mal zwei - wurden wieder mit der Maschine genäht, wobei es diesmal mit Absicht schief und krumm sein sollte. Außerdem habe ich mir vom Weihnachtsmarkt einige Anhänger aus Holz besorgt und mit etwas Spitze, sowie einigen gestanzten Zweigen die Karten zusammengestallt.


Insgesamt habe ich 8! Tüten und Karten gebeastelt und jede einzelne wurde mit Begeisterung entgegen genommen, so dass auch ich am Ende mehr als zufrieden war.

Nun wünsche ich euch allen, nach den verpassten Weihnachtsgrüßen *schäm*, einen guten Rutsch und man sieht/liest sich hier an dieser Stelle im neuen Jahr wieder!

4 Kommentare:

  1. Wirklich tolle Täschchen, sehr schön gestaltet!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Eine wirklich tolle Geschenkidee und wunderschön verpackt und gestaltet und dann gleich acht Mal - Hut ab! Kein Wunder, daß wurden, die sind auch einfach klasse!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  3. Die Tüten sehen klasse aus!! Ich liebe diese Farben!!! Und der selbstgemachte Lebkuchenmann ist total süß!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank an euch drei für eure lieben Kommentare!
      @ Britta ich brauche unbedingt mal deine Heimatkoordinaten, dann klappts im nächsten Jahr auch mit der Weihnachtspost. ^^

      Gruß Katja

      Löschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst mir ein Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich immer sehr die Nachrichten zu lesen und bin für Fragen, Anregungen und Kritik offen.