verknotet


So fühlt sich zur Zeit nicht nur mein Kopf, sondern diese schöne Tasche kann ebenfalls verknotet werden. Der Schnitt nennt sich passender Weise auch "japanische Knotentasche" und kann in verschiedenen Größen genäht werden.

Gestern Abend habe ich mich ganz spontan an diese kleine Version gesetzt, die man (also ich ^^) super am Handgelenk als Handtasche tragen kann. Eine große Version kann man auch einfach über der Schulter schlingen. Die Grundidee ist dabei immer die Gleiche. Die lange Schlaufe wird durch die Kleine gezogen und dadurch wird die Tasche verschlossen bzw. verknotet.


Den tollen Stoff für diese Projekt habe ich übrigens erst letzten Samstag erstanden. Und zwar auf dem Holland Stoffmarkt dessen Händler hier zu Gast in Dresden waren. Der nächste Termin (1. Nov 2014) ist übrigens auch schon fest vermerkt.


Eine Innentasche habe ich nicht reingenäht, dadurch lässt sich die Tasche auch wenden. Also den schlichten weißen Stoff nach Außen und der rote nach Innen. Falls man mal genug hat vom knalligen rot. XD


Genäht habe ich nach dieser Anleitung und mit diesem Schnittmuster. Allerdings musste ich Letzteres ziemlich lange suchen, da anscheinend der beliebteste Schnitt, der auf den meisten Seiten verlinkt ist, nicht mehr verfügbar ist. So musste ich nach einer Alternative suchen. Dafür habe ich den Schnitt von Martha Stewart, so angepasst, dass er dem in der Anleitung von Smila ähnelt.


Der blaue Stoff ist dann für die große Version der Tasche eingeplant. Hübsch oder? An dem konnte ich auch nicht vorbei am Samstag. ;)

P.S.: Übrigens ist es hier gerade so ruhig, weil ich an meiner Abschlussarbeit sitze. Dazu das nächste mal ein paar Worte mehr.

7 Kommentare:

  1. wow - ich bin hin und weg von dieser Tasche, was für eine schöne Umsetzung!!!! Schade, dass ich nicht nähen kann....
    lg
    Cathi

    AntwortenLöschen
  2. huhu katja,
    hui, mal was genähtes...
    sehr pfiffige tasche, gefällt mir gut, nur nicht in rot, sorry ;-). ich bräuchte sie in vintage oder shabby ;-). viel spaß bei der abschlussarbeit, du schaffst das!
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die liebe Unterstützung!

      Gruß Katja

      Löschen
  3. Wow, die sieht echt toll aus!! Bin gespannt auf die blaue;-).
    Vielen Dank für die Links, ich glaube so habe auch ich es verstanden...^^
    Liebe Grüße, Sonja.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Spaß beim Nachnähen!

      Gruß Katja

      Löschen
  4. Liebe Katja! Sehr süße Tasche und vor allem schicker Stoff! Danke auch für dein Lob auf meinem Blog!!! Freu mich! Was deine Abschlussarbeit angeht, bin ich ja mal aufs Thema gespannt. Meine BA-Arbeit widmet sich dem professionellen Umgang mit Bilderbüchern in Kitas, zur LNdW stelle ich aber ein anderes Projekt vor. Ich habe im letzten Jahr zu Beobachtung & Dokumentation in der Kita geforscht und zeige ein bisschen was von meinen Ergebnissen. Vielleicht sehen wir uns ja? Ach ja, ich bin übrigens an der EHS - und du?
    LG und noch einen schönen Sonntag!
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Regina,
      meine laaaaaange Antwort kommt per Mail. ;)

      Gruß Katja

      Löschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst mir ein Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich immer sehr die Nachrichten zu lesen und bin für Fragen, Anregungen und Kritik offen.